Verträge sind oft umfangreich und schwer zu durchschauen. Gerade das Kleingedruckte enthält viele mögliche Fallen und Stolpersteine.

Als Konsument wird man schon bei Vertragsabschluss mit einer Fülle von Vertragsklauseln konfrontiert und muss oft sehr rasch wichtige Entscheidungen treffen:

  • Welche Möglichkeiten bestehen bei mangelhafter Lieferung?
  • Was ist bei Lieferverzug zu unternehmen?
  • Unter welchen Umständen kann man vom Vertrag zurücktreten?

Um seine Rechte zu wahren und durchzusetzen, ist professionelle Hilfe sehr wichtig.

Wir beraten Sie gerne.

Aktuelles aus "Zivilrecht"

Wer zahlt den Schaden eines umgestürzten Baumes?

Bei einem Unwetter mit Windspitzen bis zu 110 km/h stürzten …

weiterlesen ›

Bundesfinanzgericht bestätigt: Entscheidung des Finanzamts war Willkür

Wie wir zuletzt berichtet haben, hat das Finanzamt einer Mutter …

weiterlesen ›

Behörden fordern „irgendein Studium“, um Familienbeihilfe nicht zu verlieren

Manchmal fällt es einem als Bürger schon schwer zu verstehen, …

weiterlesen ›