Ein Verkehrsunfall kann schnell passieren, die Folgen können die Beteiligten aber lange beschäftigen. Eine sorgfältige Analyse des Unfallgeschehens und der vorhandenen Beweismittel schon zu Beginn helfen berechtigte Ansprüche durchzusetzen und unberechtigte Forderungen abzuwehren.

Wenn jemand verletzt wurde, ist eine professionelle Vertretung, auch im allfälligen Strafverfahren, umso wichtiger.

Wir stehen Ihnen dafür mit unserer Erfahrung zur Seite und übernehmen für Sie auch die Abwicklung mit der Versicherung.

Aktuelles aus "Zivilrecht"

Wer zahlt den Schaden eines umgestürzten Baumes?

Bei einem Unwetter mit Windspitzen bis zu 110 km/h stürzten …

weiterlesen ›

Bundesfinanzgericht bestätigt: Entscheidung des Finanzamts war Willkür

Wie wir zuletzt berichtet haben, hat das Finanzamt einer Mutter …

weiterlesen ›

Behörden fordern „irgendein Studium“, um Familienbeihilfe nicht zu verlieren

Manchmal fällt es einem als Bürger schon schwer zu verstehen, …

weiterlesen ›